Neuigkeiten

VDU Regionaltreffen – Einblicke in die Arbeit einer Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung

VDU Regionaltreffen – Einblicke in die Arbeit einer Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung

Auf Einladung von Vorstand Sabine Sedlacek-Vogel, fanden sich am 25. November Unternehmerinnen des VDU bei der S+P Ingenieure AG, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung in den Firmenräumen der sedlacek Ingenieure ein.

S+P Ingenieure_VDU_Veranstaltung

Nach einem leckeren Imbiss stellte Sabine Sedlacek-Vogel die Arbeit und die zahlreichen Aktivitäten der Ingenieurgesellschaft vor und gab Einblicke zur Entwicklung in der Baubranche aus dem Blickwinkel als Ingenieurdienstleister und Planer der Technik am Bau.

Nach einer interessanten Frage – und Diskussionsrunde wurden die Unternehmerinnen auf einen Rundgang durchs Gebäude geführt. Begleitet  wurden die Gäste von der Künstlerin und Autorin Manja Wöhr, die ihre Bilder lebhaft erläuterte. Die Bilder von Manja Wöhr machen viele Wände der Firma zu einem optischen Erlebnis. Frau Manja Wöhr berichtete über ihre spannende Arbeit als Künstlerin und Autorin und stellte ihr brandneues Buch „Die kleine wilde Frau“ vor. Abschließend diskutierten alle Teilnehmer lebhaft über die gewonnenen Eindrücke und ließen das Event gemeinsam gemütlich ausklingen.

Das könnte auch interessant sein für Sie

Kooperation in der Berufsvorbereitung zwischen der Firma Sedlacek, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung und der Paul-Meyle-Schule

Das Thema Berufsvorbereitung wird an der Paul-Meyle-Schule großgeschrieben. Neben dem Unterricht haben die Schüler die Möglichkeit innerhalb der Schule verschiedene Praktika zu machen. Ein weiteres Praktikumsfeld bietet die Firma Sedlacek, die mit der Paul-Meyle-Schule eine langjährige Partnerschaft pflegt. Beim Büropraktikum können die Schüler zeigen, was sie im Unterricht gelernt haben. Etwa wenn sie Serienbriefe kuvertieren […]

Mehr »

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.