Gebäudeausstattung aus einem Guss

Der Heilbronner Bildungscampus wächst. Ein Ende ist noch nicht in Sicht. Das Großprojekt ist auf mehrere Bauabschnitte angelegt. Drei Bauabschnitte sind inzwischen abgeschlossen. Im letzten Jahr sind im Rahmen des 3. Bauabschnitts das Gebäude der LIV Bibliothek sowie zwei Gebäude für Seminarräume, Verwaltung und Rektorat der Hochschule Heilbronn entstanden. Für diese hat die S+P Ingenieure AG „sedlacek“ Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär, Feuerlöschtechnik, Gebäudeautomation sowie die maschinelle Entrauchung geplant und realisiert.

Weiterlesen Gebäudeausstattung aus einem Guss

VDU Regionaltreffen – Einblicke in die Arbeit einer Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung

Auf Einladung von Vorstand Sabine Sedlacek-Vogel, fanden sich am 25. November Unternehmerinnen des VDU bei der S+P Ingenieure AG, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung in den Firmenräumen der sedlacek Ingenieure ein.…

Weiterlesen VDU Regionaltreffen – Einblicke in die Arbeit einer Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung

Für das neue Hochregallager von INTERSPORT hat sedlacek die Gebäudetechnik geplant und realisiert, an den Bestand angebunden und diesen saniert.

Ganzheitlich geplant und umgesetzt Für die INTERSPORT Deutschland eG hat die S+P Ingenieure AG sedlacek beim Bau des neuen Hochregallagers mit Kommissionierebene die gesamte Gebäudetechnik mit Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte,…

Weiterlesen Für das neue Hochregallager von INTERSPORT hat sedlacek die Gebäudetechnik geplant und realisiert, an den Bestand angebunden und diesen saniert.

Kooperation in der Berufsvorbereitung zwischen der Firma Sedlacek, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung und der Paul-Meyle-Schule

  • Post author:
  • Post category:Engagement

Das Thema Berufsvorbereitung wird an der Paul-Meyle-Schule großgeschrieben. Neben dem Unterricht haben die Schüler die Möglichkeit innerhalb der Schule verschiedene Praktika zu machen. Ein weiteres Praktikumsfeld bietet die Firma Sedlacek, die mit der Paul-Meyle-Schule eine langjährige Partnerschaft pflegt. Beim Büropraktikum können die Schüler zeigen, was sie im Unterricht gelernt haben. Etwa wenn sie Serienbriefe kuvertieren […]

Weiterlesen Kooperation in der Berufsvorbereitung zwischen der Firma Sedlacek, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung und der Paul-Meyle-Schule

Neuerungen bei der Förderung von Kälte- und Klimaanlagen

(3.3.2019) Seit 1. Januar 2019 können beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Anträge auf Förderung von Kälte- und Klimaanlagen gemäß der Richtlinie zur Förderung von Kälte- und Klimaanlagen (Kälte-Klima-Richtlinie) vom 19. Dezember 2018 gestellt werden. Das Bundesumweltministerium (BMU) will damit den stärkeren Einsatz von Klimaschutz-Technologien in der Kälte- und Klimatechnik durch Investitionszuschüsse fördern. Die […]

Weiterlesen Neuerungen bei der Förderung von Kälte- und Klimaanlagen

Sedlacek unterstützt die Therapiebad-Ausstattung der Paul-Meyle-Schule

  • Post author:
  • Post category:Engagement

Spendenübergabe an der Paul-Meyle-Schule am 07.12.2018 durch Frau Sabine Sedlacek, kaufmännischer Vorstand Sedlacek Ingenieure. Auch in diesem Jahr konnten wir mit unserer Spende an die Paul-Meyle-Schule in Heilbronn die Anschaffung von neuem Material und Hilfsmittel für das Therapiebad der Paul-Meyle-Schule unterstützen. Die Paul-Meyle-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit den Förderschwerpunkten geistige, motorische und […]

Weiterlesen Sedlacek unterstützt die Therapiebad-Ausstattung der Paul-Meyle-Schule

Digitalisierung im Baugewerbe immerhin in kleinen Schritten

VON FRANK KESSLER Auch wenn es im Baugewerbe im Hinblick auf die Digitalisierung nur mit kleinen Schritten vorangeht, es tut sich etwas. So bescheinigt eine aktuelle Teilstudie des “Digitalisierungsindex Mittelstands 2018” der Branche einen Anstieg von rund vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Demnach setzen bereits 33 Prozent der Betriebe voll auf Digitalisierung und treiben […]

Weiterlesen Digitalisierung im Baugewerbe immerhin in kleinen Schritten