Neuigkeiten

Kooperation in der Berufsvorbereitung zwischen der Firma Sedlacek, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung und der Paul-Meyle-Schule

Kooperation in der Berufsvorbereitung zwischen der Firma Sedlacek, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung und der Paul-Meyle-Schule

Das Thema Berufsvorbereitung wird an der Paul-Meyle-Schule großgeschrieben. Neben dem Unterricht haben die Schüler die Möglichkeit innerhalb der Schule verschiedene Praktika zu machen. Ein weiteres Praktikumsfeld bietet die Firma Sedlacek, die mit der Paul-Meyle-Schule eine langjährige Partnerschaft pflegt.

Beim Büropraktikum können die Schüler zeigen, was sie im Unterricht gelernt haben. Etwa wenn sie Serienbriefe kuvertieren oder alte Akten mit einem Schredder vernichten.

Die Schüler haben die Gelegenheit im Praktikum bei der Firma Sedlacek die Arbeitswelt außerhalb der geschützten Schulumgebung kennen zu lernen. Hier erleben sie, wie wichtig es ist, dass man pünktlich zur Arbeit erscheint, höflich zu Mitarbeitenden und Vorgesetzten ist und die Aufgaben ordentlich und zuverlässig erledigt.

Zusätzlich zum Angebot der Praktika konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Paul-Meyle-Schule an Weihnachten über eine großzügige Spende der Firma Sedlacek freuen. Das gespendete Geld wurde in neue Spielgeräte und Schwimmhilfen für das sanierte Schulschwimmbad investiert. Den Unterricht im Schwimmbad genießen die Schülerinnen und Schüler der Schule. Ganz besonders die Schüler mit komplexer Behinderung können im Wasser ihren Körper und die Bewegung völlig anders wahrnehmen und erleben.

Herr Tobias Badmann (Sonderschullehrer)

Das könnte auch interessant sein für Sie

Automotive

Selection of customer projects

Our solutions in the automotive industry

  • Test benches for motors according to German and worldwide standards

  • Test bench technology for development and acceptance of electric drives according to US standards

  • Supply engineering for automotive

  • production in Karo Bau, heating, ventilation, welding gas extraction, compressed air, aluminum grinding cabins, etc.

  • Electrical power center and extensive busbar distribution for production operation

  • Implementation study for electric mobility as an infrastructure measure at a large plant site for automobile production

  • Production area supply via distributed and networked load stations 10kV to 20kV

  • Conversion of existing supply networks in the BU with replacement of all transformers and upgrading of all low-voltage distributors

  • Integrated technical building equipment for sports car manufacture – final assembly

  • Large-scale technical site clearance with continued operation of the adjacent buildings

  • Office building with board areas, conference rooms and office use

  • Canteen building with full service kitchen

  • Conversion and refurbishment of boardroom canteen

  • Building for mold construction in the supplier segment

  • Building with mixed use development, workshops, test benches and office

  • Large-scale conversion of lighting systems to LED technology

  • Technical refurbishment measures with renewal of refrigeration systems, ventilation technology, electrical distributions, load stations, safety technology, lighting systems, etc.