Neuigkeiten

Sedlacek unterstützt Medienausstattung der Paul-Meyle-Schule

Sedlacek unterstützt Medienausstattung der Paul-Meyle-Schule

Mit Hilfe der S+P Ingenieure AG konnte die Paul-Meyle-Schule im Jahr 2012 Tablet-PCs auf Android-Basis anschaffen. Diese haben sich bewährt und sind aus dem Unterricht nicht mehr wegzudenken. Die Erfahrung im Umgang mit den Geräten hat gezeigt, dass noch zusätzliches Zubehör, beispielsweise Lautsprecher oder Schutzhüllen, angeschafft werden müssen. Dank der neuerlichen Spende von sedlacek kann dieses dringend benötigte Equipment nun gekauft werden. Weiterhin freuen wir uns, dass wir zwei neue Tablet Systeme beschaffen können. Zu den vorhandenen Android-Systemen soll noch ein iPad und ein windowsbasiertes Tablet in die Förderung eingebunden werden, um den Schülern die Vorteile der verschiedenen Systeme zugänglich zu machen. Mit dem iPad können spezielle, herausragende Apps, die es auf Android- und Windows-Systemen nicht gibt, in den Fächern Deutsch und Mathematik eingesetzt werden. Außerdem können auf dem iPad die deutschen Versionen der Anwendungen „Metatalk“ oder „GoTalkNow“ genutzt werden. Diese Apps erlauben es Schülern, die aufgrund ihrer Behinderung nicht sprechen können, über den Tablet-PC zu kommunizieren.

Durch den Einsatz des Windows-Tablets kann vorhandene PC-Lernsoftware noch mobiler in der Schule genutzt werden, z. B. in Klassenzimmern in denen kein Computer vorhanden ist. Als besonderer Clou kann auf diesem Tablet-PC eine Kommunikationssoftware eingesetzt werden, die durch die Lehrer individuell auf die Lernvoraussetzungen der Schüler angepasst werden kann. Im Namen der Schüler und Lehrer der Paul-Meyle-Schule danke ich sedlacek herzlich für die großzügige Spende!

Tobias Badmann, Sonderschullehrer

Das könnte auch interessant sein für Sie

Automotive

Selection of customer projects

Our solutions in the automotive industry

  • Test benches for motors according to German and worldwide standards

  • Test bench technology for development and acceptance of electric drives according to US standards

  • Supply engineering for automotive

  • production in Karo Bau, heating, ventilation, welding gas extraction, compressed air, aluminum grinding cabins, etc.

  • Electrical power center and extensive busbar distribution for production operation

  • Implementation study for electric mobility as an infrastructure measure at a large plant site for automobile production

  • Production area supply via distributed and networked load stations 10kV to 20kV

  • Conversion of existing supply networks in the BU with replacement of all transformers and upgrading of all low-voltage distributors

  • Integrated technical building equipment for sports car manufacture – final assembly

  • Large-scale technical site clearance with continued operation of the adjacent buildings

  • Office building with board areas, conference rooms and office use

  • Canteen building with full service kitchen

  • Conversion and refurbishment of boardroom canteen

  • Building for mold construction in the supplier segment

  • Building with mixed use development, workshops, test benches and office

  • Large-scale conversion of lighting systems to LED technology

  • Technical refurbishment measures with renewal of refrigeration systems, ventilation technology, electrical distributions, load stations, safety technology, lighting systems, etc.