Neuigkeiten

VDU Regionaltreffen – Einblicke in die Arbeit einer Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung

VDU Regionaltreffen – Einblicke in die Arbeit einer Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung

Auf Einladung von Vorstand Sabine Sedlacek-Vogel, fanden sich am 25. November Unternehmerinnen des VDU bei der S+P Ingenieure AG, Ingenieurgesellschaft für Technische Gebäudeausrüstung in den Firmenräumen der sedlacek Ingenieure ein.

S+P Ingenieure_VDU_Veranstaltung

Nach einem leckeren Imbiss stellte Sabine Sedlacek-Vogel die Arbeit und die zahlreichen Aktivitäten der Ingenieurgesellschaft vor und gab Einblicke zur Entwicklung in der Baubranche aus dem Blickwinkel als Ingenieurdienstleister und Planer der Technik am Bau.

Nach einer interessanten Frage – und Diskussionsrunde wurden die Unternehmerinnen auf einen Rundgang durchs Gebäude geführt. Begleitet  wurden die Gäste von der Künstlerin und Autorin Manja Wöhr, die ihre Bilder lebhaft erläuterte. Die Bilder von Manja Wöhr machen viele Wände der Firma zu einem optischen Erlebnis. Frau Manja Wöhr berichtete über ihre spannende Arbeit als Künstlerin und Autorin und stellte ihr brandneues Buch „Die kleine wilde Frau“ vor. Abschließend diskutierten alle Teilnehmer lebhaft über die gewonnenen Eindrücke und ließen das Event gemeinsam gemütlich ausklingen.

Das könnte auch interessant sein für Sie

Automotive

Selection of customer projects

Our solutions in the automotive industry

  • Test benches for motors according to German and worldwide standards

  • Test bench technology for development and acceptance of electric drives according to US standards

  • Supply engineering for automotive

  • production in Karo Bau, heating, ventilation, welding gas extraction, compressed air, aluminum grinding cabins, etc.

  • Electrical power center and extensive busbar distribution for production operation

  • Implementation study for electric mobility as an infrastructure measure at a large plant site for automobile production

  • Production area supply via distributed and networked load stations 10kV to 20kV

  • Conversion of existing supply networks in the BU with replacement of all transformers and upgrading of all low-voltage distributors

  • Integrated technical building equipment for sports car manufacture – final assembly

  • Large-scale technical site clearance with continued operation of the adjacent buildings

  • Office building with board areas, conference rooms and office use

  • Canteen building with full service kitchen

  • Conversion and refurbishment of boardroom canteen

  • Building for mold construction in the supplier segment

  • Building with mixed use development, workshops, test benches and office

  • Large-scale conversion of lighting systems to LED technology

  • Technical refurbishment measures with renewal of refrigeration systems, ventilation technology, electrical distributions, load stations, safety technology, lighting systems, etc.